Reiseführer und -Verzeichnis

International
English Français Deutsch Nederlands Italiano Español

International > Das Bild der Woche > Bullenhai und Tigerhai

Das Bild der Woche (Nr. 6): der Bullenhai und der Tigerhai.      Teilen

Jede Woche (eigentlich etwa 3 Mal pro Monat) wählt Willgoto ein schönes Bild aus und zeigt es unten. Die Haie sind das Thema des sechsten Artikels in dieser Serie. Diesmal ausnahmsweise wurden zwei Fotos ausgewählt: der Bullenhai und der Tigerhai. Beide Haie sind leider für tödliche Angriffe auf Menschen bekannt.
 

Bullenhai (Carcharhinus leucas)
Der Bullenhai (Carcharhinus leucas) in Florida.


Le requin-tigre (Galeocerdo cuvier)
Der Tigerhai (Galeocerdo cuvier) in Florida.

Das Land. Die obigen Haie wurden fotografiert im Atlantischen Ozean vor der Küste der Insel Jupiter, einer Barriereinsel, die etwa 40 km nördlich von Palm Beach, Florida (USA) liegt. Wegen des nahen Golfstroms sind Haie zahlreich und verschiedenartig an der Atlantikküste von Florida. Dort können erfahrene Taucher verschiedene Haiarten, vor allem Bullenhaie, Tigerhaie, Zitronenhaie, Hammerhaie und Atlantische Ammenhaie, beobachten und sogar mit ihnen schwimmen.

Sehen Sie weitere Bilder von Haien:


Haie - Florida


Haie - Mexiko


Die Haie
. Der Tigerhai ist eine Haiart, die zu den größten Haien gehört. In der Regel ist er 3m bis 4 m lang und wiegt er zwischen 400 und 500 kg. Das Weibchen ist etwas größer als das Männchen und kann länger als 5 m sein. Der Tigerhai frisst fast alles. Er ist ein Superpredator ohne Rücksicht auf die Art der Nahrung.

Der Bullenhai, auch Stierhai genannt, hat auch ein massives Aussehen. Er ist jedoch kleiner als der Tigerhai. In der Regel ist er 2,50m bis 3,50m lang und wiegt er etwa 100 kg. Das Weibchen ist auch etwas größer als das Männchen. Die Ernährung des Bullenhais ist sehr abwechslungsreich.

Der Tigerhai und der Bullenhai sind weltweit in tropischen und subtropischen Gewässern gefunden. Im Gegensatz zu den meisten anderen Haien kann der Bullenhai jedoch auch in Süßwasser-Flüssen und Flussmündungen schwimmen. Beide Arten von Haien gelten als potenziell gefährdet in der roten Liste der IUCN.

Mit dem Weißen Hai sind der Tigerhai und der Bullenhai die gefährlichsten Haie für Menschen. In den letzten Jahren traten mehrere tödliche Angriffe, besonders an den Küsten von Australien, Brasilien und im Indischen Ozean auf. Der Bullenhai, der im Flachwasser lieber schwimmt, soll meistens der Autor dieser Angriffe sein.

Sehen Sie auch andere schöne Fotos aus der Meeresfauna (auf Englisch):


Borneo (Malaysia)


Sulawesi (Indonesien)


Azoren


Australien


Der Autor der Fotos. Der Autor aller obigen Bilder (mit Ausnahme von dieser aus Australien) ist Dirk Wuyts. Seine Webseite (http://www.adcdiving.be) widmet sich Fotos und Reiseberichten des ADC Tauchen Antwerpen - Deurne (Tauchclubs und -Schule). Die Website in niederländischer Sprache enthält unzählige schöne Bilder der Unterwasserwelt in verschiedenen Teilen der Welt. Mehrere dieser Fotos wurden auch auf Englisch in unserer Webseite veröffentlicht.

Da wir auch Tauchfotos von anderen Autoren veröffentlicht haben, haben wir eine Bestandsliste aller Tauchfotos gemacht, die in den verschiedenen Teilen unserer Website aufgenommen werden. Die Bestandsliste sortiert die Bilder erstens nach Art und zweitens nach Reiseziel, so dass Sie sehr leicht die Bilder finden können. Klicken Sie hier zur Bestandsliste.

S
ehen Sie auch
:
Bild der Woche 1: Bienenelfe, der kleinste Vogel weltweit, ist endemisch auf Kuba.
Bild der Woche 2: Pagode des Goldenen Felsens in Myanmar, eine der heiligsten buddhistischen Stätten in der Welt.
Bild der Woche 3: Strand auf den Seychellen. Die Seychellen sind ein Ziel für einen Traumurlaub.
Bild der Woche 4: Lemur auf Madagaskar. Der Coquerel-Sifaka ist eine stark gefährdete Primatenart. Er ist 
endemisch auf Madagaskar wie alle anderen Arten von Lemuren.
Bild der Woche 5: Weltkulturerbe von Kambodscha
Der Banteay-Srei-Tempel, auch als "Zitadelle der Frauen" bekannt, ist ein Juwel der Khmer Kunst. Er ist Teil des Weltkulturerbes der UNESCO.

Sehen Sie alle unsere Bilder der Woche.


 

Links

Zurück zur vorherigen Seite: klicken Sie hier
Zur Willgoto-Startseite.

Links in anderen Sprachen

                    
(2)(2)(2)(2)(2)

Werben Sie mit unsEinen Link hinzufügen - Einen Link korrigieren - Haftungsausschluß -  Kontakt
Zu Ihren Favoriten hinzufügen -  Links zu Willgoto - Webkatalog Reisen

Copyright © 2019 WillGoTo. Tous droits réservés.

Jede Woche wählt Willgoto ein schönes Bild aus. Die Haie sind das Thema des sechsten Artikels in dieser Serie: der Bullenhai und der Tigerhai. Beide Haie sind für tödliche Angriffe auf Menschen bekannt.