Reiseführer und -Verzeichnis

International
English Français Deutsch Nederlands Italiano Español

International > Reisenachrichten aus aller Welt in 2018

Reisenachrichten aus aller Welt in 2018.                Teilen

Sehen Sie auch die Reisenachrichten des Jahres 2019


Dezember 2018 - Kap Verde
: Entfernung des Visums für europäische Staatsangehörige.

Ab dem 1. Januar 2019 werden Staatsangehörige der Länder der Europäischen Union, der Schweiz, Norwegens und Islands von der Beantragung eines Visums für Aufenthalte bis zu 30 Tagen in Kap Verde befreit werden. mehr...

Dezember 2018 - Tansania: Einführung des E-Visa-Systems.

Das tansanische Portal für Einwanderung ermöglicht es Ihnen jetzt, online ein Touristen-, Geschäfts- oder Transitvisum für Tansania (sowohl Festland Tansania als auch Sansibar) zu beantragen. mehr...

November 2018 - Hongkong: Eröffnung der Brücke zwischen Hongkong und Festland-China.
 
Seit Ende Oktober ist die Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke für den Verkehr geöffnet. mehr...

Oktober 2018 - Türkei: Ende des Visums bei der Ankunft.

Ab dem 28. Oktober müssen Touristen, die nach der Türkei reisen, das erforderliche Visum entweder bei der türkischen Botschaft oder auf der offiziellen türkischen E-Visa-Website erhalten, bevor sie in die Türkei anreisen. mehr....

Oktober 2018 - Iran: Visum getrennt vom Reisepass.

Touristen, die den Iran besuchen wollen, müssen weiterhin das Visum bei der iranischen Botschaft in Ihrem Land beantragen. mehr...

September 2018 - Israel: Schnellzug zwischen Tel Aviv und Jerusalem.

Ende September hat Israel einen Hochgeschwindigkeitszug zwischen dem Flughafen Tel Aviv und einer neuen U-Bahnstation am Eingang Jerusalems in Betrieb gesetzt. mehr...

September 2018 – Reunion: Ausbruch des Pitons de la Fournaise.

Der Piton de la Fournaise, ein Vulkan, der sich auf der Insel Réunion im indischen Ozean befindet, ist in diesem Jahr zum vierten Mal ausgebrochen. mehr...

September 2018 - Türkei: Bevorstehende Eröffnung des neuen Istanbuler Flughafens.
 
Am 31. Oktober um Mitternacht wird der neue Istanbuler Flughafen sein Amt antreten und den internationalen Flughafen Atatürk ablösen, der dann den Betrieb einstellen wird. mehr...

August 2018 - Europa: Fluggastrechte.

In der Europäischen Union haben Fluggäste Anspruch auf Entschädigung bei Verspätung (mehr als 3 Stunden), Annullierung (weniger als 14 Tage vor dem geplanten Abflugdatum) oder Überbuchung (mit verweigerter Beförderung) ihres Fluges. mehr...

August 2018 - Belarus: 30-tägiger Aufenthalt ohne Visum.

Bürger aus 80 Ländern, darunter allen Ländern der Europäischen Union, Australien, Japan und den Vereinigten Staaten, dürfen sich bis zu 30 Tage (statt fünf) in Belarus (Weißrussland) ohne Visum aufhalten, vorausgesetzt, dass sie am internationalen Flughafen von Minsk mit einem gültigen Reisepass. mehr...

Juli 2018 - Welt: Schnelle Verbindungen zwischen Flügen der Star Alliance.

Die Star Alliance, die eine große Anzahl von Fluggesellschaften, darunter United Airlines, Lufthansa (und ihre belgischen, schweizerischen und österreichischen Tochtergesellschaften), Air India, Air China, Air Canada, ANA, Thai Airways und viele andere zusammenbringt, bietet ihren Reisenden einen Assistenzservice in Fälle von knappen Anschlussflügen. Dieser Service überwacht die Flugverspätungen und die Übergangszeiten für alle Passagiere mit Anschlussflügen. Er greift ein, um jedem Reisenden mit von knappen Anschlussflügen zu helfen, damit er seinen nächsten Flug nicht verpasst.

Dieser proaktive Service ist an elf großen Flughäfen tätig: Frankfurt (FRA), London Heathrow (LHR), München (MUC), Chicago (ORD), Denver (DEN), Houston (IAH), New York-Newark (EWR), Los Angeles (LAX), San Francisco (SFO), Washington Dulles (IAD) und seit Juli 2018 Toronto (YYZ).

Juni 2018 - Neuseeland: Neue Steuer für Touristen.

Die neuseeländischen Behörden kündigen die Einführung einer Gebühr von NZ $ 25 bis NZ 35 (€ 15 bis 21) ab Mai 2019 für jeden ausländischen Besucher an, mit Ausnahme von Kindern unter 2 Jahren und den Bürgern des Pazifischen Inselforums. mehr....

Mai 2018 - Afrika: Einführung vom E-Visum in Benin und Simbabwe.

Benin und Simbabwe haben gerade ein elektronisches Visa-System eingeführt. mehr...

Mai 2018 - Balearen: Verbot für Ferienwohnungen.

Ab Juli werden Ferienwohnungen in Palma de Mallorca verboten. mehr....

April 2018 - Réunion: Ausbruch des Piton de la Fournaise.

Auf der Insel Réunion brach der Vulkan Piton de la Fournaise am 27. April aus. Mitte Mai setzte der Vulkanausbruch größtenteils in Tunneln fort. mehr...

April 2018 - Philippinen: die Boracay-Insel für Besucher geschlossen.

Ab dem 26. April 2018 und für einen Zeitraum von 6 Monaten haben die Touristen keinen Zugang mehr zu der Boracay-Insel auf den Philippinen. mehr...

März 2018 - Welt: Billige Reisen.

Die zunehmende Popularität von Billigfluggesellschaften führt weiterhin zu Reaktionen der Wettbewerber. Hinsichtlich der Transatlantikflüge geben mehrere herkömmliche Fluggesellschaften (Air France, KLM, British Airways, Iberia, Alitalia, American Airlines und andere) bekannt, dass sie billige Flugtickets werden anbieten, sofern die Reisende kein aufzugebendes Gepäck haben und sofern sie nicht ihren Sitzplatz im Flugzeug wählen wollen. Reisende bekommen dennoch das Essen ohne Aufpreis.

Die Billigfluglinien setzen ihrerseits weiterhin Verbindungen zwischen ihren Kurz- und Mittelstreckenflügen und billigen Langstreckenflügen sonstiger Fluggesellschaften ein. Nach den Easyjet-Vereinbarungen mit Norwegian und Westjet im Jahr 2017 hat Ryanair soeben eine Vereinbarung mit Aer Lingus über Verbindungen zwischen den Flügen beider Fluggesellschaften geschlossen.  mehr...

März 2018 - Welt: Immer mehr e-Visa-Systeme

Immer mehr Länder führen ein elektronisches Visa-System ein. Seit einigen Wochen bietet Brasilien es bestimmten ausländischen Bürgern (insbesondere Amerikanern und Kanadiern) an. Usbekistan und Pakistan haben gerade beschlossen, ein solches System demnächst (ab Juli 2018 für Usbekistan) einzuführen. Andere Länder gehen einen Schritt weiter und beseitigen die Möglichkeit, auf andere Weise ein Visum zu erhalten: für Uganda und Oman zum Beispiel ist es nicht mehr möglich, ein Visum von der örtlichen Botschaft zu erhalten.

Der Reisende muss jedoch vorsichtig sein. Inoffizielle Websites erscheinen manchmal an erster Stelle in den Ergebnissen von Google zu diesem Thema. Einige dieser Websites sind zuverlässige Vermittler. Aber es würde passieren, dass Andere falsche Visa liefern. Dies ist in jedem Fall die Warnung, die die indischen Behörden kürzlich herausgegeben haben.

Februar 2018 - Kambodscha
: Neuer National Marine Park.
 
Die Regierung von Kambodscha hat gerade dem Koh Rong Archipel gelegen vor dem Seebad Sihanoukville den Status eines nationalen Meeresparks gegeben, um das Ökosystem zu wahren und einen verantwortungsvollen Tourismus zu fördern. mehr...

Januar 2018 - Thailand: Smart Visa.

Ab Februar 2018 führt Thailand ein vierjähriges Visum für ausländische Experten, Investoren, Führungskräfte und Unternehmer ein. mehr...

Januar 2018 - Congo Brazzaville: Visum online

Die Botschaft der Republik Kongo (Brazzaville) in Paris hat gerade online eine Webseite eröffnet, um online ein Visum zu beantragen. Die Zahlung kann über Paypal erfolgen. mehr...

Januar 2018 - Oman: Neue offizielle Webseite für Tourismus.

Tourismus in Oman ist in voller Entwicklung. Der Minister für Tourismus in Oman hat gerade eine neue und umfassende Webseite für Touristen erststellt, die eine Reise nach dem Sultanat planen. mehr...

Sehen Sie auch:
-- die Reisenachrichten des Jahres 2017
-- die Reisenachrichten 2016
.
-- die Reisenachrichten 2015.


 

Links

Zurück zur vorherigen Seite: klicken Sie hier
Zur Willgoto-Startseite.

Links in anderen Sprachen

                    
(2)(2)(2)(2)(2)

Werben Sie mit unsEinen Link hinzufügen - Einen Link korrigieren - Haftungsausschluß -  Kontakt
Zu Ihren Favoriten hinzufügen -  Links zu Willgoto - Webkatalog Reisen

Copyright © 2019 WillGoTo. Tous droits réservés.

Reisenachrichten 2018: Sie finden hier die Reisenachrichten des Jahres 2018 aus aller welt.