Reiseführer und -Verzeichnis

International
English Français Deutsch Nederlands Italiano Español

International > Das Bild der Woche > Die kulturellen Sehenswürdigkeiten von Bangkok

Das Bild der Woche (Nr. 31): Die kulturellen Sehenswürdigkeiten von Bangkok (Thailand).                               Teilen

Jede Woche (derzeit eigentlich 1 oder 2 Mal pro Monat) wählt Willgoto hier ein schönes Bild aus. Die kulturellen Sehenswürdigkeiten von Bangkok und insbesondere Wat Pho - der Tempel des liegenden Buddha - sind das Thema des einunddreißigsten Bildes in dieser Serie. Wat Pho gehört zu den meistbesuchten Attraktionen der thailändischen Hauptstadt. Diesmal haben wir drei Bilder ausgewählt.

Der liegende Buddha in Bangkok
Die liegende Buddha-Statue im Wat Pho, Bangkok (Thailand).

  Buddha-Statuen im Kloster von Wat Pho
  Buddha-Statuen im Kloster von Wat Pho, Bangkok.
  Chinesischer Wächter von Wat Pho
  Chinesischer Wächter von Wat Pho.

Das Land. Thailand ist ein wichtiges Reiseziel in Südostasien. Im Jahr 2018 wurden 38 Millionen ausländische Besucher in Thailand untergebracht. Das Land ist am besten für seine wunderschönen Strände  - unter anderem diese in Hua Hin, Phuket, Koh Phi Phi, Koh Samui, Krabi, Koh Lipe, Koh Tao, Koh Phangan, Koh Lanta, und viele andere - und für sein reiches kulturelles Erbe besonders in Bangkok und, im Norden, in Chiang Mai und Chiang Rai bekannt.

In Thailand gibt es nicht weniger als 127 Nationalparks, darunter 22 Meeresparks, und viele andere Schutzgebiete (Waldparks, Naturschutzgebiete und Feuchtgebiete). Thailand ist ein beliebtes Reiseziel für die, die Vögel oder die Unterwasserwelt beobachten. 10% aller Tierarten der Welt können in thailändischen Gewässern gefunden werden.

Fünf Stätten in Thailand gehören zum UNESCO-Welterbe: die historischen Stätten von Ayutthaya und Sukhothai (beide alten Hauptstädte), die archäologische Stätte von Ban Chiang und zwei Naturgebiete, der ausgedehnte Dong Phayayen-Khao Yai-Waldkomplex (der mehrere Nationalparks über 230 km zur kambodschanischen Grenze umfasst) und die Wildschutzgebiete Thung Yai & Huai Kha Khaeng (600.000 ha entlang der Grenze zu Myanmar).

Urlaub in Bangkok. Bangkok, Thailands Hauptstadt, ist eine moderne Metropole und das meistbesuchte Touristenziel des Landes. Hier befinden sich mehrere historische Sehenswürdigkeiten wie der Große Palast, der Tempel des Smaragd-Buddha (Wat Phra Kaew), der Tempel des liegenden Buddha (Wat Pho), der Tempel der Morgendämmerung (Wat Arun), der Tempel des Goldenen Buddha (Wat Traimit) mit der größten Goldstatue der Welt, Phu Khao Thong, Wat Ratchanadda und andere.

Wat Pho befindet sich südlich des Großen Palasts im Phra-Nakhon-Bezirk. Es ist einer der ältesten und renommiertesten buddhistischen Tempel in Bangkok. Der Tempel stammt aus der Regierungszeit von Rama I (1782-1809), die es an der Stelle eines älteren Tempels errichtete. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde es von Rama III renoviert und erweitert. Es wurde 1982 restauriert. Es war das erste öffentliche Bildungszentrum in Thailand und beherbergt immer noch eine Schule für traditionelle Medizin. Die Thai-Massage wurde dort geboren und wird noch heute in der Tempelanlage praktiziert.

Vielleicht möchten Sie auch diese schönen Bilder aus Thailand und Südostasien sehen:


Strände in Thailand (Englisch)

Chiang Rai (Thailand)

Thailand

Myanmar

Wat Pho beherbergt eine vergoldete liegende Buddha-Statue, die 46 m lang und 15 m hoch ist und eine der längsten der Welt ist. In der Tempelanlage gibt es viele andere bemerkenswerte religiöse Gebäude und Bilder, darunter:
-- Phra Ubosot, wo Gottesdienst abgehalten ist,
-- Phra Maha Chedi Si Rajakarn (eine Gruppe von vier 42 m hohen Pagoden, die durch eine weiße Wand mit von chinesischen Steinwächtern bewacht Toren umgeben sein),
-- ein Doppelkloster, das insgesamt 400 Buddha-Statuen enthält, die alle mit Gold bedeckt sind (die größte Sammlung von Buddha-Statuen in Thailand),
-- Phra Mondob (eine Bibliothek, in der alte buddhistische Schriften beheimatet sind; der Eingang wird von den Giganten Yak Wat Pho bewacht, die der Legende nach mit denen des Tempels der Morgendämmerung kollidierten, der sich am anderen Ufer des Flusses befindet),
-- Phra Prang (4 Marmorstupas) und noch mehrere andere Konstruktionen.

Zu den kulturellen Attraktionen Bangkoks gehören auch einige interessanten Museen wie das Jim-Thompson-Haus, das Nationalmuseum Bangkok oder der Wimanmek-Palast. Sind auch Teile der Sehenswürdigkeiten Bangkoks: die traditionellen schwimmenden Märkte (mit den zahlreichen Kanälen der Stadt, die ihr den Spitznamen von Venedig des Ostens gab), und, zum Einkaufen, einige beliebten Einkaufsstraßen wie der berühmte Chatuchak-Markt an den Wochenenden oder die großen modernen Einkaufszentren. Darüber hinaus bietet Bangkok verschiedene Möglichkeiten für authentische Thai-Massagen und ein lebendiges Nachtleben.

Bangkok ist auch der Ausgangspunkt für Tagesausflüge zu Sehenswürdigkeiten wie der historischen Stätte von Ayutthaya oder der Brücke über den Kwai.

Anreisen: Bangkok hat zwei internationale Flughäfen: den Suvarnabhumi-Flughafen und den Don Muang-Flughafen. Der erste ist mit vielen asiatischen, europäischen Städten (London, Paris, Frankfurt, Rom, Moskau, Brüssel, Amsterdam, Zürich, usw.) und anderen Orten im Nahen Osten oder Australien mit Direktflügen verbunden. Der zweite wird vor allem für Flüge von Billiglinien wie Thai Air Asia, NOK Air und Thai Lion Air verwendet. 

Der Autor des Fotos: Die obigen Bilder gehören zu Willgoto oder seinen Partnern.

Sehen Sie auch:
Bild der Woche 1: Bienenelfe, der kleinste Vogel weltweit ist endemisch auf Kuba.
Bild der Woche 2: Pagode des Goldenen Felsens in Myanmar, eine der heiligsten buddhistischen Stätten in der Welt.
Bild der Woche 3: Strand auf den Seychellen. Die Seychellen sind ein Ziel für einen Traumurlaub.
Bild der Woche 4: Lemur auf Madagaskar. Der Coquerel-Sifaka ist eine stark gefährdete Primatenart. Er ist 
endemisch auf Madagaskar wie alle anderen Arten von Lemuren.
Bild der Woche 5: Weltkulturerbe von Kambodscha
Der Banteay-Srei-Tempel, auch als "Zitadelle der Frauen" bekannt, ist ein Juwel der Khmer Kunst. Er ist Teil des Weltkulturerbes der UNESCO.
Bild der Woche 6: Bullenhai und Tigerhai. Beide Haie sind leider für tödliche Angriffe auf Menschen bekannt. Aber, erfahrene Taucher können sich ihnen nähern und mit ihnen schwimmen.
Bild der Woche 7: Feuerlaufen auf Mauritius. Über einen Laufsteg aus glühenden Holzkohlestücken barfußlaufen ist eine uralte religiöse Praxis.

Und viele weitere Bilder der Woche wie z. B.:
Bild der Woche 19: Die Strände auf Isla Mujeres (Cancun). Sie werden vor allem im Winter von Urlaubern aus Europa und den Vereinigten Staaten sehr geschätzt.
Bild der Woche 20: Die touristischen Attraktionen von Sri Lanka. Sri Lanka bietet eine große Auswahl an Attraktionen, die es zu einem beliebten Reiseziel für Touristen machen. 
Bild der Woche 21: Die touristischen Attraktionen von Thailand. Der Weiße Tempel (Wat Rong Khun) in Chiang Rai, berühmt für seine Weiße so rein wie ungewöhnlich, ist eine der vielen Attraktionen von Thailand.
Bild der Woche 22: Die Mekongfälle, auch bekannt als Khone-Fälle, gelegen im Süden von Laos nur wenige Kilometer von Kambodscha verhindern die Schifffahrt zwischen beiden Ländern.
Bild der Woche 23: Die Faultiere des tropischen Amerikas, Diese Säugetiere sind so benannt, weil sie lange schlafen und sie nur langsam bewegen.
Bild der Woche 24: Tulum, die Perle der Riviera Maya, Tulum ist eines der beliebtesten touristischen Reiseziel in der Riviera Maya in Mexiko.
Bild der Woche 25: Die touristischen Attraktionen in Aachen. Der Aachener Dom ist eine der ersten Stätten, die in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen wurden.
Bild der Woche 26: Die Strände auf Kap Verde. Kap Verde ist ein beliebtes Urlaubsziel während der zwölf Monate des Jahres.
Bild der Woche 27: Outdoor-Aktivitäten auf der Insel Reunion. Réunion ist das ideales Reiseziel für Freizeit- und Outdoor-Aktivitäten.
Bild der Woche 28: Strände auf Sansibar. Sansibar ist ein Traumziel für sonnige Strandurlaube, zum Beispiel nach einer langen Safari in Ostafrika.
Bild der Woche 29: Fauna Costa Ricas. Costa Rica ist ein ideales Reiseziel für alle Liebhaber der Tierwelt.
Bild der Woche 30: Die rote Landkrabbe der Weihnachtsinsel (Australien). Die jährliche Migration der Weihnachtsinsel-Krabben ist die Hauptattraktion der Insel.

Sehen Sie alle unsere Bilder der Woche.
 


 

Links

Zurück zur vorherigen Seite: klicken Sie hier
Zur Willgoto-Startseite.

Links in anderen Sprachen

            
(2)(2)(2)

Werben Sie mit unsEinen Link hinzufügen - Einen Link korrigieren - Haftungsausschluß -  Kontakt
Zu Ihren Favoriten hinzufügen -  Links zu Willgoto - Webkatalog Reisen

Copyright © 2020 WillGoTo. Tous droits réservés.

Der Tempel des liegenden Buddha (Wat Pho) ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der thailändischen Hauptstadt, wie der Große Palast, der Tempel des Smaragd-Buddha (Wat Phra Kaew) und der Tempel der Morgendämmerung (Wat Arun).